Ev. luth. St. Martinskirchengemeinden | Adenstedter Str. 4 | 31185 Hoheneggelsen | Tel: (05129) 359

Kindertagesstätte St. Martin

Kindertagesstätte St. Martin Leiterin: Carola Adolph

☎ (05129) 7514

An der Schule 12

     31185 Hoheneggelsen

(05129) 978766

@  KTS.Hoheneggelsen@gmx.de

Öffnungszeiten

8:00 – 12:00 Uhr

8:00 – 16:30 Uhr


Sonderöffnungszeiten

7:00 – 8:00 Uhr

12:00 – 13:00 Uhr

Gesamtzahl : 90

Eine Vormittagsgruppe : 25 Kinder

Eine altersübergreifende Vormittagsgruppe: 18 bis 25 Kinder

Eine altersübergreifende Ganztagsgruppe: 18 bis 25 Kinder

Eine Krippengruppe: 15 Kinder

Anzahl der Plätze und Gruppen

Bewegungsraum mit Hengstenberg-Materialien, Wintergarten, großer Flurbereich, großes Außengelände, angrenzende, eigene Außenspielfläche für die Krippe, Benutzung der Turnhalle der Grundschule

Unsere Räumlichkeiten Unsere Ziele

Wir arbeiten nach dem Grundgedanken von Maria Montessori: „Hilf mir es selbst zu tun“. Dabei unterstützen und begleiten wir die Kinder auf dem Weg ihrer individuellen Entwicklung und fördern ihre Selbständigkeit. Unsere Krippe arbeitet nach Emmi Pikler zu den Grundthemen: autonome Bewegungsentwicklung, das freie Spiel und die beziehungsvolle, kooperative Pflege.

Grundlagen unserer Arbeit

Qualifizierte Ausbildung, fundiertes Fachwissen, regelmäßige Fortbildungen, Studientage, Fachberatung, kollegiale Praxisberatung, Arbeitsgemeinschaften fuür Erzieherinnen und Leiterinnen, Mitarbeitertage mit unserem Pastor, Fachliteratur

Unser religionspädagogisches Profil

Wir bringen den Kindern die Werte des christlichen Glaubens durch biblische Geschichten, Gebete, Lieder, Rituale, Andachten und Symbole in kindgemäßer Form nahe. Durch die christlichen Inhalte unserer Arbeit ermöglichen wir den Kindern sich zu ganzheitlichen und gemeinschaftlichen Persönlichkeiten zu entwickeln.

Unsere Angebote für Eltern

Elternabende, Elterngespräche, Hospitationstage, Eltern-Kind-Aktionen, Großelterntage, gemeinsame Feste und Familiengottesdienste, Morgenandachten, Tür- und Angelgespräche. Außerdem bieten wir die Zusammenarbeit mit dem Piaf-Team (Prävention in aller Frühe) des Landkreises Hildesheim, Ämtern, Ärzten, Therapeuten sowie den Grundschulen in der Gemeinde Söhlde an.

Gebühren



1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

Ab 5. Kind

Regelbeitrag

vormittags

95,00 €

71,25 €

47,50 €

24,00 €

frei


nachmittags

95,00 €

71,25 €

47,50 €

24,00 €

frei

Sonderöffnungszeiten

½ Stunde

12,00 €

9,00 €

6,00 €

3,00 €

frei


1 Stunde

24,00 €

18,00 €

12,00 €

6,00 €

frei

Für die Kindertagesstätten gelten ab 01.09.2014 einheitliche Gebühren. Der Regelbeitrag kann, auf Antrag, im Rahmen der jeweils geltenden Bestimmungen ermäßigt werden.

Die Geschwisterermäßigung ist Einrichtungsübergreifend.